Wie Immunsystem stärken?

  1. Hallo zusammen, wie bereitet ihr euer Immunystem auf den Herbst vor? Welche Nahrungsmittel helfen euch besonders gut?
    Danke!

    Zitieren

  2. Hallo https://www.nachhaltigleben.ch/forum/users/emily-2030!

    Um das Immunsystem zu stärken, musst du nichts extra essen. Ernähre dich einfach mit viel Obst und Gemüse, ohne Industriefutter und geh tälich an die frische Luft- auch bei Schietwetter. :rolleyes:

    Zitieren

    Liebe Grüße, miteigenenhaenden  / www.miteigenenhaenden.wordpress.com

  3. Hallo emily,
    ich bin bei dem Übergangswetter auch anfällig schnell mal eine Erkältung zu bekommen.
    Bei mir hilft schön viel Trinken (am besten Wasser oder Tee) und viel Obst und Gemüse essen, damit du ausreichend Vitamine zu dir nimmst. Auch ausreichender Schlaf ist sehr wichtig. Wenn ich merke, dass ich krank werde hilft bei mir immer ein heißes Bad, ein Tütchen Vitamin-Pulver und früh schlafen gehen.
    Manchmal kann ich so ein längeres Krank sein vermeiden.
    Liebe Grüße:)

    Zitieren

  4. Hallo emily,
    Als Ergänzung zu meinem gestrigen Kommentar... Ich bin gerade noch auf einen Artikel  im Internet gestossen, das dich vielleicht interessiert. Es geht darum, wie man Erkältungen vorbeugen kann bzw. wie man das Immunsystem stärkt: https://www.arzneimittelfakten.de/erkaeltung-vorbeugen/
    Liebe Grüße:)

    editiert am 25.09.20 um 07:07

    Zitieren

  5. Na ja Essen allein ist die halbe Miete, ausgeglichen sollte man auch sein. Stress macht viel kaputt, sicher Junkfood ebenfalls.

    Bei https://inhelder-schulberatung.ch geht es um Schule und Coaching, bei der Schule ist man genau richtig um die Wurzeln auch zur Nachhaltigkeit zu steuern. Wer gern lehrt und neue Wege sucht ist da richtig.

    editiert am 4.10.20 um 22:10

    Zitieren

  6. Hey,
    Für ein gutes Immunsystem ist Bewegung, Ernährung, genug Trinken und Schlaf das A und O.
    Solltest du aufgrund von verschiedenen Unverträglichkeiten oder ähnlichem nicht in der Lage sein, bestimmte Dinge zu dir zunehmen, gibt es ein paar super Supplements.

    Zitieren

  7. Hallo!
    Wie schon gesagt wurde sind gesunde Ernährung, Bewegung und Schlaf wichtige Faktoren um auch im Herbst gesund zu bleiben. Allgemein versuche ich gerade in dieser Zeit viel für mein Immunsystem zu tun. Tipps dafür habe ich neulich in diesem Artikel gelesen: https://www.arzneimittelfakten.de/immunsystem-staerken/

    editiert am 9.10.20 um 17:05

    Zitieren

  8. Gesund essen ist super wichtig für ein starkes Immunsystem. Du solltest viele Vitamine zu dir nehmen. Aber wie schon erwähnt, auch Bewegung gehört dazu. Trotz des kalten Wetters sollte man die frische Luft nicht meiden. Dann ist es aber natürlich wichtig, sich warm genug anzuziehen. Es kommt dann nicht auf die Mode an, sondern darauf, dass du bei dem Versuch dein Immunsystem zu stärken nicht gleich krank wirst.:D
    Regelmäßiger Sport fördert außerdem deine Gesundheit und stärkt auch dein Immunsystem! 
    Wenn die ersten kleinen Anzeichen von einem Schnupfen schon zu entdecken sind, helfen Erkältungskapseln manchmal noch dabei, diese doch zu verhindern. Ganz viel gesunden Kräutertee trinken kann ich außerdem empfehlen!
    LG 

    Zitieren

  9. Ich war früher jemand der dauernd Krank war. Sinusinfektionen so alle 2 Monate die jeweils sicher eine bis zwei Wochen angehalten haben. 
    Mittlerweile bin ich allerhöchstens einmal im Jahr für ein paar Tage erkältet.
    Meiner Erfahrung nach ist Stress der absolute Killer für das Immunsystem. Wenn du lernst so gut wie möglich stressfrei zu leben, ist das die beste Methode um dein Immunsystem zu stärken. Und mit stressfrei leben meine ich nichts mehr zu tun, sondern aktiv mit Meditation und Sport den Stress abzubauen. 
    Ich merke das immer wieder ganz extrem. Sobald ich mich gestresst fühle, fühlt sich auch mein Körper geschwächt und es kratzt schon ein wenig im Hals etc..

    Gesunde Ernährung und Nahrungsmittelergänzungen sind aber sicherlich auch hilfreich :-) 

    Zitieren

    Die Welt ist urteilslos.

  10. von Healthchecker, 09.10.20 um 17:11Hallo!
    Wie schon gesagt wurde sind gesunde Ernährung, Bewegung und Schlaf wichtige Faktoren um auch im Herbst gesund zu bleiben. Allgemein versuche ich gerade in dieser Zeit viel für mein Immunsystem zu tun. Tipps dafür habe ich neulich in diesem Artikel gelesen: https://www.arzneimittelfakten.de/immunsystem-staerken/

    Dem kann ich nur zustimmen. Generell ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung und ausreichend Bewegung gesund, nicht nur in den kälteren Jahreszeiten ;) außerdem sollte man oft nach draußen gehen und die wenigen Sonnenstunden genießen :)

    Zitieren