Tipp: Weissweinwürfel einfrieren um sie für Saucen aufzubewahren

  1. Hallo zusammen. Ich habe gestern einen guten Tipp bekommen: Wenn die Weinflasche nicht ganz leer wird, dann kann man den Resten in Eiswürfelbehälter füllen und einfrieren. So hat man stehts praktische Portionen bereit, die man für Saucen verwenden kann. Gut, gell? Darauf wäre ich selber nie gekommen, dabei ist es doch so simpel! Schönen Abend euch! Lg

    Zitieren

  2. Die Idee ist wirklich toll! Leider bleibt bei mir selten ein Rest übrig;-) Geht das auch mit Rotwein? Sollte eigentlich, oder?

    Zitieren

  3. Ja, das geht bestimmt! :-)

    Zitieren

  4. Hey! Das ist echt mal eine gute Idee! Wir sind nicht so die Weintrinker, aber in manchen Sossen oder Gerichten ist Wein einfach nicht wegzudenken! Das mache ich ab jatzt auch so! :=D:

    Zitieren

  5. Das macht meine Mama auch immer! :;;D:

    Zitieren

  6. Super Idee, nimmt weniger Platz im Kühlschrank als eine Flasche Wein und hält sich länger :)
    Ich kaufe immer nur Biowein ein, ich finde es ist wichtig da konsequent zu sein. Zudem habe ich neulich einen Weinshop gefunden, der den Wein auch liefert, dadurch spart man sich auch die Fahrt mit dem Auto. Vielleicht kann das für einige auch interessant sein!
    Hier der Link zum reinschauen: http://www.flaschenpost.ch

    Zitieren