Sind Trockenfrüchte so gesund?

  1. Gedörrtes heimisches Obst sollte man dann verzehren, wenn es dieses nicht frisch gibt.
    Wer hat kann Obst auf einem Dachboden dörren, wie schon hier geschrieben.
    Es gibt Sonnendörrgeräte, Solardörrgeräte auch ohne Strom, das ist nachhaltig und funktioniert.

    Zitieren

    Urlaub in der Schweiz aber doch im Ausland urlaubohneauto.de

  2. Gesund ist alles, das nicht zu verarbeitet ist :) Und wenn man das in vernünftigen Mengen isst, soll kein Problem für die Gesundheit stellen. Was du noch wissen sollst, ist dass alle getrocknete Früchte beinhalten mehr Zucker als das normale Obst. 

    Zitieren

  3. Hallo,
    die These, dass Trockenobst mehr Zucker beinhaltet, als frisches Obst ist vollkommen richtig. 

    editiert am 29.06.17 um 21:09

    Zitieren

  4. Ich esse zwar auch Trockenobst aber nicht in so großen Mengen. Was ich mir aber seit neulich im Internet bestelle, ist Bio Superffod. Habe irgendwo gelesen, dass es sehr gesund und sehr nahrhaft für den Körper ist. Bin erst seit 2 Wochen im Geschäft und hoffe bald auf die ersten Resultate zurückgreifen zu können :)
    LG


    editiert am 29.06.17 um 21:09

    Zitieren

  5. Nein, das Obst in seiner ursprünglichen Form ist am gesündesten.

    Gleiches gilt für Gemüse.

    Zitieren