Salut! Wie weit über das Ablaufdatum hinaus esst ihr Lebensmittel noch?

  1. Hi, Hier im Forum wurde ja bereits über den neuen Kinofilm gesprochen, der die Lebensmittelverschwendung behandelt. Ich habe mir tatsächlich auch ein paar Gedanken dazu gemacht. Also, alle Lebensmittel haben ihr Ablaufdatum und es ist ja wohl klar, dass die liebe gute Lebenmittelmaffia das Datum tief ansetzt: Zum einen, sie will kein Risiko eingehen, dass sich einer Vergiftet, wenn das Ablaufdatum zu knapp angesetzt wird, zum andern, sie verkauft natürlich mehr, wenn wir abgelaufene Fressalien wieder ersetzten müssen. Das ist Verschwendung! Ich für meinen bescheidenen Teil esse manchmal gewisse Lebensmittel 4-5 Tage über das Ablaufdatum hinaus noch und bis jetzt gehts mir immernoch prima! Wie lange esst ihr noch abgelaufene Lebensmittel? Grüssssschen

    Zitieren

  2. Ich nehme an du meinst das Mindesthaltbarkeitsdatum. Ablaufdaten sind mir bei Lebensmittel nicht bekannt.
    Wie der Name sagt, zeigt das Mindesthaltbarkeitsdatum. (MHD) bis wann Lebensmittel (bei guter Lagerung) mindestens haltbar sind. Bis Lebensmittel nicht mehr geniessbar sind, dauert es naturgemäss länger. Wie lange kann nicht generell gesagt werden, die Sinne (Geruch, Aussehen, Konsistenz), können bekannte Esswaren jedoch zuverlässig beurteilen.
    Lebensmittel die für Bakterien ganz schlechte Bedingungen stellen können bei guter Lagerung Jahre lang sicher (Geschmack kann trotzdem leiden!) verwendet werden.
    Dazu zählen: Sehr trockene, stark Zucker-, Alkahol-, Salz- oder Essighaltige sowie Tiefgefrorene Lebensmittel. Auch Sterilisierte Lebensmittel sind bedenkenlos haltbar, solange der Unterdruck bestehen bleibt.
    Bei Gemüse und Früchten, reicht es wenn faule Stellen weggeschnitten werden.
    Bei wasserhaltigen Milch- und vor allem Fleischprodukten bin ich am vorsichtigsten, in dem ich immer den Geruch prüfe und nur selten (ununterbrochene Kühlkette und guter Geruch) übers MHD hinaus esse.
    Wegen den optimalen Bedingungen (Luft, Wasser, Nahrung) esse ich Hackfleisch nur roh, wenn ganz sicher bin, dass das das Fleisch weniger als 3 Tage alt (nach Schlachtung) ist und die Kühlkette nie unterbrochen wurde.

    Zitieren

  3. Ja, klar, ich meine natürlich das Mindesthaltbarkeitsdatum. Ok, ja dann mach ich es in etwa so wie du. Ich finde es nur einfach krass, dass es Leute gibt, die ohne genauere Prüfung die Esswarn gleich in den Eimer werfen, sobald das Mindesthaltbarkeitsdatum nur ein Tag überschritten wurde! Das muss doch nicht sein.
    Das mit dem Hackfleisch musst du mir nochmals erklären. Wieso isst du es roh? Ist es roh besonders gesund?

    Zitieren

  4. Nein, rohes Fleisch ist nicht Gesund. Wegen der Keimbelastung, sogar u.U. gefährlich (Risikogruppen).
    Einzelne rohe Spezialitäten (Tatar) sind jedoch so schmackhaft, dass ich es trotzdem zubereite.

    Zitieren