Party und Trinken ohne Alkohol?

  1. Hallo ihr lieben,


    ich habe eine Freundin die sich vegan ernährt. Außerdem versucht sie so gesund wie möglich zu bleiben indem sie sich auch gesund ernährt.
    Nun ist bald der Geburtstag eines guten Freundes. In den letzten Wochen gab es immer nur Standardmäßig Apfelsaft, den sie dann mal trinken konnte.
    Sicherlihc könnte sie auch für einen Tag mal verzichten uns Fanta etc. trinken.
    Aber ich dachte da es eh Cocktails geben soll, kann man ja auch ein paar tolle Getränke ein Mal für die Kinder und natürlich auch für sie anbieten.
    So ich wollte was ganz besonderes anbieten.

    [QUOTE]Zutaten

    1 Apfel
    1 Karotte
    ½ Stange Sellerie
    etwas Ingwer
    [/QUOTE]
    [SIZE=2]Quelle: http://www.saftpressen-test.de/category/rezepte/[/SIZE]

    Der Saft heißt übrigens Scharfer Henry.
    Ist natürlich auch mit Apfel, aber diese Säfte werden direkt aus den Früchten gemacht.
    Meine Nachbarin hat einen Entsafter, den sie nie benutzt und den ich ihr für 20€ abkaufen konnte.
    Ich glaube dass das bei der Partygesellschaft voll einschlagen würde.
    Vielleicht werde ich einfach einen großen Korb mit Früchten schenken und den zusammen mit dem Entsafter hin stellen.
    Dann kann sich jeder seine eigenen abgefahrenen Säfte mixen.

    Würde mich freuen, wenn ich von ein paar Kennern noch einige Rezepte gepostet bekomme :)

    Zitieren

  2. Hallo Hani, super Idee :) Ich trinke auch schon seit einiger Zeit keinen Alkohol mehr, und ich finde dass einem da gar nix fehlt ;) bin sehr neidisch dass du einen Entsafter für 20 Euro bekommen hast, hier in der Schweiz kosten die leider ein Vermögen! Einen Saft, den ich immer wieder mache, ist folgender:

    - 2 Orangen
    - 1 Banane
    - eine gute Handvoll Petersilie
    - etwas Jacutinga-Zucker oder Ahornsirup zum Süssen, falls nötig

    Sehr erfrischend und lecker! Auch Säfte aus Äpfeln, Ananas, Karotten und Ingwer schmecken sehr lecker! Meistens mach ich die immer nach Gefühl... Da braucht man eigentlich gar kein Rezept :) Wünsche dir viel Spass beim ausprobieren!

    Zitieren

  3. Der ist ja toll :)

    Ja sie hatte ihn selber mal geschenkt bekommen. Wohl aber nur ein paar Mal benutzt. Dein Rezept ist notiert. ;)

    Zitieren

  4. Wow da hast du echt Glück gehabt :) super, ich hoffe dir schmeckts! Freue mich schon auf weitere Kommentare, mich interessieren so Rezepte nämlich auch sehr :D

    Zitieren

  5. Ich stehe ja auch voll auf Bloody Mary. Da gibt es auch ganz abgefahrene Rezepte. Kennt ihr die Version vom Barkeeper im Fivteen?
    Das ist ein Restaurant von Jamie Oliver. Das Getränk kommt einem BBQ gleich. Ist aber nichts für Vegetarier....
    Ich finde das Video leider nicht mehr.

    Zitieren

  6. Oh nein, das kenne ich leider nicht.. Klingt aber sehr originell :D ich werds mal googeln ;) Was wir auch öfter zuhause machen, ist ein Shake aus 1 Banane, ca. 100 g Tiefkühlbeeren und etwas Joghurt.. Ist zwar sehr nahrhaft aber schmeckt mega lecker, fast wie ein Dessert! Und mit Randen haben wir auch schon Diverses ausprobiert, war dann aber nicht ganz mein Geschmack. Liebe Grüsse :D

    Zitieren

  7. Ich habe dem Alkohol bereits in meinen letzten Teenietagen den Rücken gekehrt. Weiss auch nicht, aber ich mag Alkohol schlichtweg nicht. Weder den Geschmack, die Begleiterscheinungen und vor allem nicht den Fakt, des Gehirnzellenmassakers, welches Alkohol nun mal anrichtet. Auf mich wirken die "verstrahlten" zu 99% unangenehm, aufdringlich und größtenteils schwachsinnig.
    Die hiergenannten Rezepte hingegen finde ich super. Wobei mich die Petersilie ein wenig stirnrunzeln lässt, aber ich bin der letzte, der sich nicht auf Geschmacksexperimente einlässt. ;)

    Der Noisy

    Zitieren

  8. Das mit der Petersilie habe ich auch schonmal ausprobiert, schmeckt wirklich sehr lecker! Ich kann sonst noch einen sonnigen Smoothie empfehlen aus 1 Banane, 1 Kiwi, 2 Orangen und eventuell noch etwas Zucker, für die, die es süsser mögen ;) schmeckt sehr erfrischend!

    Zitieren

  9. Ganz ehrlich gesagt finde ich es sogar ganz gut, wenn eine Party auch mal ganz ohne Alkohol auskommen kann. Vor allem da mein Mann und ich gerne nach einer Party noch ein bisschen intim werden, kommen solche Feiern sehr gelegen.

    *Bearbeitet von der Redaktion, Grund: Werbung*

    Zitieren

  10. Nette Drink Idee, dass man auf der party nicht ganz so blöd mit nem Glas Wasser dasteht :-) Heißt sowas nicht Mocktail oder?

    Zitieren