Olivenöl oder Rapsöl?

  1. Hallo!

    ich versuche mich so gesund wie möglich zu ernähren..

    Da ich mediterrane Küche sehr mag, bereite ich meine Salate mit Rapsöl an da es ja so gesund sein soll, sogar besser als Olivenöl. 

    Auch den Geschmack von Rapsöl finde ich klasse. Natürlich Geschmackssache..
    Nun habe ich im Internet eine Seite gefunden wo nun genau das Gegenteil geschrieben wird das das Rapsöl sogar alles andere als gesund sein soll. 

    Ich würde nun gerne von Euch wissen was ihr von der Behauptung haltet?

    Zitieren

    Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi.

  2. Olivenöl ist meiner Meinung nach viel gesünder da es bessere Eigenschaften als Rapsöl hat. Kannst dich aber leicht über Google darüber informieren.

    Zitieren

    http://zitate.net/klugheit.html tötet http://zitate.net/weisheiten.html; das ist eine der wenigen zugleich traurigen und wahren http://zitate.net/tatsachen.html.

  3. Ich mag beide Öle und beide sind sehr gesund und haben ihre Vorteile.
    Olivenöl hat nur den Nachteil dass es sich nicht zu stark erhitzen lässt, anders als Rapsöl. Aber zum Verfeinern von Pasta und Co. nehme ich immer Olivenöl. Zum Frittieren und Braten Rapsöl.

    Zitieren

    Wenn einem das Wasser bis zum Halse steht, sollte man nicht auch noch den Kopf hängen lassen.

  4. Also ich mag lieber Olivenöl aber nicht aus der Plastikflasche. Wir benutzen nur noch das aus der Glasflasche da es einfach viel länger sauber bleibt und nicht gleich verklebt.

    Zitieren

  5. Auch wenn etwas leider immer wieder wiederholt wird, wird es leider nicht wahrer: Qualitativ gutes Olivenöl ist sehr hoch erhitzbar und überdies frei von problematischen Substanzen, die früher im Rapsöl noch stärker vorhanden waren und nun zum Teil weggezüchtet werden konnten. Zudem ist es beim Rapsöl noch schwieriger, wirklich gute Qualität zu bekommen. Einer der weiteren Hauptgründe dafür, dass solche Oele Ihnen schaden, ist, dass sie hauptsächlich aus entzündungsfördernden Omega-6-Fettsäuren bestehen und nur sehr wenig entzündungshemmende Omega-3-Fettsäuren enthalten.
    Der Hauptgrund, warum gutes, extra natives Olivenöl gut für Sie ist, liegt in der Tatsache, dass es kalt gepresst wird, ohne den Einsatz von Hitze und Lösungsmitteln, um die Extraktion zu unterstützen. Rapsöl hingegen wird oftmals leider mit hoher Hitze, Druck und Erdöl-Lösungsmitteln wie Hexan extrahiert und raffiniert. Das meiste Rapsöl wird mit Ätzmitteln raffiniert, degummiert, gebleicht und desodoriert, und das alles mit hohen Temperaturen und fragwürdigen Chemikalien. Schlimmer noch, diese ganze Verarbeitung mit hohen Temperaturen, hohem Druck und Lösungsmitteln bewirkt, dass ein Teil des Omega-3-Gehalts des Rapsöls in Transfette umgewandelt wird.

    Zitieren

  6. Ich nutze zum Kochen meistens Olivenöl, habe aber auch schon gehört, dass das Olivenöl eigentlich nur bis zu einer bestimmten Temperatur erhitzt werden darf, da sonst krebserregende Stoffe gebildet werden. 

    Zitieren

    "Nicht jeder, der nicht versteht, ist dumm, sondern der, der sich nicht verständlich machen kann."

  7. Ich bin ganz klar für Rapsöl. 

    Zitieren

  8. Kommt immer auf den Preis an

    Zitieren

    http://zitate.net/klugheit.html tötet http://zitate.net/weisheiten.html; das ist eine der wenigen zugleich traurigen und wahren http://zitate.net/tatsachen.html.

  9. Ich benutze sowohl Rapsöl als auch Olivenöl zum Kochen, je nach Laune und Art des Gerichtes... ob das eine jetzt besser und gesünder als das andere sein soll wage ich zu bezweifeln ;) Solange die Öle hochwertig sind und eine nachvollziehbare Herkunft bzw. Produktionsweise haben, braucht man sich dabei nicht all zu große Sorgen machen. Ich achte immer besonders auf die Hersteller und wenn ich in Italien unterwegs bin, nehme ich mir immer gleich ein paar Liter gutes Olivenöl von einem befreundeten Bauern mit :)

    editiert am 2.04.15 um 16:04

    Zitieren

  10. Für mich gehört Olivenöl zur mediterranen Küche dazu...nicht das Rapsöl, aber da ich letztendlich eigentlich immer nur gehört habe, dass Olivenöl gesund ist, in Maßen, kommt mir das natürlich gerade recht! :)

    Zitieren