Nachhaltige Kaffee Alternative? Guayusa?!

  1. Hallo ihr lieben;) bin schon länger auf der Suche nach einer Nachhaltigen Kaffe alternative und bin im Internet auf Guayusa gestoßen. Die meisten Firmen die diesen Tee anbieten werben damit das sie Nachhaltig produzieren, deswegen wollte ich mal fragen, ob jemand von euch Ahnung hat, ob das wirklich der fall ist und wenn ja ob ihr mir einen Anbieter Empfehlen könntet? Davon abgesehen, falls jemand ihn schon probiert hat, macht er wirklich wach? Und wie schmeckt er?  Liebe Grüße Hannah;)

    Zitieren

  2. Klingt echt spannend!

    Zitieren

    Die Sonne scheint auch, wenn der Himmel mit Wolken bedekt ist

  3. Kenne ich leider noch nicht.

    Zitieren

  4. Hast dus mittlerweile probiert? Mich würden die Sachen nämlich auch interessieren :)

    Zitieren

    https://www.aphorismen.de/zitat/141587

  5. Ich denke, Kaffee trinken geht auch ohne schlechtes Gewissen.

    Es gibt drei Punkte, die du beim Einkauf beachten kannst:

    1. Fairtrade-Label: Der Kaffee wird zu einem vorvereinbarten, fairen Preis eingekauft. Das stellt sicher, dass die Kaffeebäuerinnen und -bauern nicht zu sehr Preissschwankungen ausgesetzt sind und ein sichereres Einkommen haben.

    2. Bio-Labels: verbieten den Einsatz von Pestiziden und stellen generell Qualitätsstandards fest.

    3. Labels, die soziale Verhältnisse auf Plantagen sicherstellen: sie schliessen u.a. Kinderarbeit und Produzenten aus, die keine sicheren Arbeitsplätze oder faire Entlöhnung bieten.

    Zitieren