Ist Eier zu essen nicht unmoralisch?

  1. Hallo Rosi und Andreas: Danke für eure netten Feedbacks!

    @Rosi zum Thema "Ei-Alternativen":
    - Einiges zu diesem Thema findest du hier unter „Eier“ und „Jetzt zum 'Eier ersetzen aber wie?'": http://www.veganwelt.de/inhalt/kochen/k-ersatz.html
    - Rührei kannst du mit Tofu machen, es gibt im Internet viele Rezepte unter dem Stichwort "veganes Rührei" z.B. http://www.culinaria-vegan.de/index.php?option=com_content&view=article&id=248&Itemid=303
    - Dicke Eier: frische Champignonscheiben bestreut mit Herbamare Pikant Spicy (Gewürzmischung, gibt’s z.B. im Coop) schmecken recht ähnlich
    - Teigwaren: solche ohne Eier kaufen, echte italienische Hartweizenpasta schmeckt eh besser ;-).

    Mein erster Schritt war, Fertigprodukte mit Eiern wegzulassen (i.d.R. Import aus Bodenhaltung). Einfach Zutatenliste studieren bei: Broten/Gipfeli, Zwieback, Knäcke, Guezli, Teigwaren, Glacen...

    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag, Grüsse "Twilight"

    Zitieren

  2. Vielen Dank für die super Infos!!
    Rührei aus Tofu klingt ein bisschen abenteuerlich, aber vielleicht probiere ich auch das mal aus :wink:

    Liebe Grüsse an alle
    Rosi

    Zitieren

  3. Danke für die Tipps und Links!

    Zitieren