Ist Bio-Tee wirklich gesünder als normaler Tee?

  1. Hallo liebe User!

    Bio-Tees sind ja wirklich um einiges teurer als die normalen Tees (zb Tea Time von der Migros). Aber sind die denn nun wirklich gesünder? Weiss jemand von euch, ob es sich lohnt, Bio-Tees zu bevorzugen? Das würd ich echt mal gerne wissen, jetzt wo der Winter kommt, trinke ich nämlich jeden Tag Tee...

    Liebe Grüsse

    Anna

    Zitieren

  2. Hey Anna, trinkst du denn lieber Früchte-tee oder Kräutertee??

    Zitieren

  3. Hey Anna, ich denke schon, dass es sich lohnt, Biotee zu wählen. Der ist immerhin frei von Aromastoffen und ohne Gentechnik.
    Man sollte einfach darauf achten, dass der Tee auch ein bekanntes Biosiegel hat. Lg

    Zitieren

  4. Hallo ihr Lieben! Ich trinke am liebsten Kamillen- und Pfefferminztee. Früchtetee mag ich nicht so weil ich meinen Tee ohne Zucker trinke und Früchtetee ohne Zucker zu sauer schmeckt :-). Liebe Grüsse

    Zitieren

  5. Hallo Anna,

    Bio-Tee lohnt sich auf alle Fälle!

    Vorteile:
    -Keine Pestizidbelastung (Deine Gesundheit, Umwelt, Gewässer)
    -Keine Insektizide und Herbizide
    -Kein gentechnisch verändertes Saatgut
    -Bessere Arbeitsbedingungen für die Teepflücker

    Bei Coop findest Du zum Teil günstige Bio-Tees :wink:

    Dokus

    -Bitterer Tee: http://www.ardmediathek.de/ndr-fernsehen/die-reportage/bitterer-tee?documentId=17094940
    -Gentechnisch verändertes Saatgut: http://www.youtube.com/watch?v=OuRxppqKQds

    Zitieren

  6. Ich denke was aber auch wichtig ist - wäre fair trade Produkte - denn dann kann man sich auch sicher sein,. dass diese in einem Arbeitsumfeld geschaffen wurden das wirklich guten Gehalts- und umgebungskriterien entspricht.

    Zitieren

  7. Also Bio-Tee hat so eine pro und kontra Seiten aber ich würd mal sagen mehr Pro als kontra

    Siehe hier:
    http://www.tee-magazin.de/was-ist-dran-am-bio-tee/

    Darüber lässt sich halt mal gerne streiten.
    Hier im Text findest du jede Menge infos darüber
    :)

    Zitieren

  8. Ich denke, dass es fast zu vergleichen ist mit anderen Lebensmitteln und die Gesundheit auf skalierbarer Ebene nicht unbedingt gemessen werden kann. Denn wie will man messen, ob man ?gesünder? lebt? Geschmacksunterschiede werden wohl kaum auszumachen sein! Aber letztendlich hat man das gute Gewissen, dass die Lebensmittel nicht mit Pestiziden gemischt werden. Um diesen Zustand beizubehalten, ist ein finanzieller Beitrag dazu nötig und ich würde öfters auf die Etikette schauen. Auf Seiten der Hersteller kostet das Bedrucken von Etiketten ja nicht allzu viel.

    Zitieren

  9. es wurde schon mehrmals bewiesen, dass nicht überall wo bio drauf steht auch bio drin ist. Was für Zusatzstoffe sollen denn in einem Kräutertee drin sein, außer selbst den getrockneten Kräutern? ich zahle doch nicht doppelt und dreifach für Sachen, die nicht nachweislich bio sind!

    Zitieren