Hat wer mit Biokisten Erfahrungen gemacht?

  1. [justify]ja, genau, solche Restaurants sollte es auch bei uns öfters geben. Aber das liegt ja auch in der spanischen Kultur. Ich finde es ja auch immer interessant, dass die Spanier erst so spät essen gehen. Das würde ja bei uns nie der Fall sein. Hängt aber sicher auch mit dem Wetter zusammen. :-)[/justify]
    [justify]Und ja klar, es kommt natürlich immer darauf an, wo das Gemüse beziehungsweise das Obst angebaut wird. Dort kommen ja zum Beispiel auch die Bananen von den Kanarischen Inseln, glaube ich. Das ist dann natürlich auch noch mal ein weiter Weg. Aber ich sage mal so: immer noch besser, als irgendwo von Mittel- oder Südamerika.[/justify]
    [justify]Danke nochmals für die Informationen. Das heißt, dem Bauernhof kann man auch besichtigen? Gibt es da doch etwas zu tun, oder kauft man dort nur ein?[/justify]
    [justify]Wie werden diese Rezeptkisten definitiv mal ausprobieren, ich glaube, wir werden mal nächste Woche so eine Kiste bestellen. Denn über das lange Wochenende sind wir ohnehin nicht zu Hause - ich möchte ja nicht, dass die Lebensmittel währenddessen verderben. :-)[/justify]

    Zitieren

  2. Ja, als ich zum ersten Mal in Spanien war, hat mich jeder schief angeschaut als ich um 19:00 einen Tisch im Restaurant reservieren wollte. Ein Restaurant hat uns dann auch einen Tisch gegeben um 19:00. Sie haben aber nicht dazugesagt, dass die Küche erst um 21:00 aufsperrt:)
    Jetzt weiß ich es und gehe auch erst immer um 22:00 essen.
    Wobei ich jetzt halt auch nicht auf alles verzichten möchte. Man kann sich ja auch einschränken. Genauso wie beim Fleisch. Aber wenn ich dann mal ein Müsli mit Banane haben möchte, dann ist das halt auch so. Bei den Obst und Gemüsekisten vom Adamah Biohof waren auch hin und wieder Bananen dabei. Da wird es aber bestimmt auch Unterschiede geben. Man muss dann ja nicht die Bananen von der südamerikanischen Plantage nehmen, für die davor der Regenwald abgeholz wurde.
    Ja dort kann man hin. Es gibt dort am Hof auch oft Veranstaltungen, Kindergeburtstage kann man dort feiern, es gibt Workshops,..
    Ich mach das immer abhängig davon was es gibt. Sagt mir was zu bestelle ich. Habt ihr etwas dort etwas bestellt? Wie wars?

    Zitieren

    Essen verschwenden ist Mist!

  3. [justify]Hahaha, mir ging es genauso, aber ich war erst kurz nach 20 Uhr beim Restaurant und es war schon sehr voll… Ich wurde dann aber darauf hingewiesen, dass die Küche erst in 30 bis 40 Minuten aufsperren würde. Naja, war auf jeden Fall ein Erlebnis und eine Erfahrung. :D[/justify]
    [justify]und ja, ich würde ja auch nicht sein, dass man jetzt auf alles verzichten sollte, aber ich finde bewussten Konsum eben sehr wichtig. Man soll nicht einfach annehmen, dass es zu jeder Zeit Tomaten oder auch immer wachsen, nur weil es sie im Supermarkt gibt. Ich finde es auch legitim, Bananen in so eine Biokiste zu legen, das wird auch seinen guten Grund haben. Ich gehe mal davon aus, dass die Leute, die diese Kisten bestellen, eben auch Bananen möchten… da wird der Biohof dann mit Sicherheit auch die Produzenten kennen und schauen, dass da fair entlohnt wird und der Anbau auch wirklich nach unseren Bio Richtlinien erfolgt. [/justify]
    [justify]Die Veranstaltungen hören sich auch sehr fein an. Weißt du, ob es da zur Weihnachtszeit auch etwas geben wird? [/justify]
    [justify]Und ja, wir haben nun endlich diese Rezeptkiste ausprobiert, und die Rezepte haben und sehr zugesagt. Das Essen war wirklich sehr lecker, und auch relativ schnell gekocht. Wir wurden alle davon satt, meistens ist sogar noch etwas für den nächsten Tag übrig geblieben… und man musste nicht Einkaufen gehen (davon bin ich ja nicht der größte Fan! :D), was wir natürlich sehr zugesagt hat. [/justify]

    Zitieren

  4. Ja nur ist das Bewusstsein ziemlich verloren gegangen. Im Supermarkt gibt es ja immer alles, zu jeder Jahreszeit ob es jetzt Saison hat oder nicht. Da ist halt auch viel Wissen bei den Menschen verloren gegangen. So einfach wird das nichts ein, jetzt alles zu sagen, zu gewissen Zeiten muss man auf etwas verzichten.
    Sicherlich schaut man da bei allen Sachen, dass die Qualität stimmt und auch wie die Sachen angebaut werden.
    Angekündigt waren Veranstaltungen. Aber da wird man wohl jetzt genau schauen müssen welche Veranstaltungen noch abgehalten werden dürfen. Glaube da schaut es ab Montag nicht allzu gut aus.
    Hast du bestellt weil du es einfach mal ausprobieren wolltest oder dir das Gericht zugesagt hat?

    Zitieren

    Essen verschwenden ist Mist!

  5. [justify]naja, im Supermarkt gibt es nicht immer alles zu jeder Jahreszeit, aber so gut wie fast alles. Ich meine, ich brauche jetzt auch keine Erdbeeren im Februar kaufen, weil ich weiß, dass die noch nicht gut sind. Aber ich bin da ganz bei dir, vor allem schmeckt regionales und regionales Gemüse auch deutlich besser… [/justify]
    [justify]Und ja, die Frage ist ob die Veranstaltung stattfinden werden… Ich schätze mal das man dann nach dem Lockdown bessere Chancen hat. [/justify]
    [justify]Wir wollten die Rezeptkiste einfach mal ausprobieren, und ehrlich gesagt muss alle Gerichte angesprochen. Da gibt es auch einige zum Wählen. Also von den Rezepten kann ich gerne mehr haben. :-D[/justify]

    Zitieren

  6. Ja wahrscheinlich schon. Da wird man wohl immer schauen müssen ob die Veranstaltungen stattfinden könne. Aber das schrieben die eh online.
    Na dann wünsche ich dir gutes Gelingen und guten Appetit:)

    Zitieren

    Essen verschwenden ist Mist!