Erfahrungen mit Fußreflexzonenmassagen?

  1. Hallo Merribe

    Ich habe nie gesagt, dass Massagen generell nichts bringen, sondern bezog mich nur auf die Fussreflexzonenmassage! Um dir meinen Standpunkt zu verdeutlichen, folgen hier einige Aussagen deines ersten Links (Wirksamkeit von Massage: Streichen, pressen, kneten, klopfen), die ich teile.

    Zwickt oder schmerzt es am Körper, drücken wir gern mit der Hand auf die Stelle oder streichen zart darüber, um uns Linderung zu verschaffen. Meistens tut das gut. [...]Was sind aus verantwortungsvoller medizinischer Sicht wirksame Anwendungen, wobei handelt es sich eher um Wellness, und was ist schlicht Hokuspokus? [...]

    Wie Massagen ein Leiden lindern oder gar heilen sollen, dazu gibt es zwei völlig unterschiedliche Denkschulen:
    - Der Druck der Hände hilft direkt an der Stelle, wo massiert wird. Das ist der klassische Ansatz.
    - Oder das Handanlegen kuriert Krankheiten über sogenannte Energiebahnen oder Reflexbögen, die sich nach dieser Vorstellung durch den ganzen Körper ziehen. Durch die Fußreflexzonenmassage etwa sollen auch die inneren Organe beeinflusst werden. So befindet sich angeblich an der Fußsohle des linken Fußes unter der Großzehe ein Areal, das aufs Herz wirkt: Wird dort gerieben und gedrückt, soll sich das positiv auf die Blutpumpe auswirken.

    Für die zugrunde liegende Idee, "Energieblockaden" lösen oder "Energieströme" aktivieren zu können, gibt es allerdings keinerlei wissenschaftliche Belege. Hier wird die Therapie zur reinen Glaubenssache.
    Eine ganz eigene Wirkung hat bei allen Behandlungsformen der direkte Kontakt zwischen Therapeut und Patient. "Der Wert des Massierens liegt vor allem in der menschlichen Zuwendung" [...]
    Als wahrer Mumpitz müssen jedoch die vielfältigen Massagemaschinen betrachtet werden, die heutzutage für zu Hause und sogar unterwegs angeboten werden. Nicht nur, dass die rotierenden Walzen oder vibrierenden Luftkissen oft technisch nicht viel taugen; vor allem fehlt die segensreiche menschliche Wärme des Massierenden. [...]
    Sich hingegen durch einfühlsam massierende Hände in völlige Entspannung entführen zu lassen - das kann wunderbar sein.

    editiert am 11.05.15 um 23:11
    Grund: Formatierung


    Zitieren

  2. @ LilaLimette: Und so eine Matte ist mit einer richtigen Massage gleichzusetzen? Wie kann man damit die gleiche Wirkung erzielen?

    Zitieren

  3. Denke wenn ich das verstehe dann setzt man ja das eigengewicht ein und übt so Druck aus, das bringt es dann auf den Punkt. Hoffe ich hab das richtig verstanden.

    Zitieren

  4. Ich empfehle dir Reiki. Das hat mir sogar sehr geholfen bei Verspannung und auch bei Kopfschmerzen oder Depressionen. Weil die frei gesetzten Energiefelder Wärme abgeben...

    Zitieren

  5. Meine Freundin hat mal eine bekommen und war danach so begeistert das sie das jetzt alle paar Monate machen lässt. 

    Zitieren

  6. Also ich habe jetzt mal nach dieser Go Fit Matte gegoogelt und konnte aber nicht wirklich herausfinden, ob man die jetzt auch irgendwo - außer dem Internet - kaufen kann. Ich persönlich möchte mich, bevor ich mir ein Produkt kaufe, ja dann schon vorher von der Qualität überzeugen können.

    Zitieren

  7. Dazu muss ich ganz ehrlich sagen, ich weiß nicht ob diese Massage tatsächlich etwas bringt oder nicht. Aber auch ich habe schon erfahrung damit gemacht. Ich hatte starke schmerzen in der Halswirbelsäule und nach einigen Massagen wurde es viel besser. Ob das nun an der Fussreflexzonenmassage lag oder nicht, kann ich nicht sagen. Ich kann einfach den Zusammenhan nicht verstehen, aber mir hat es geholfen.

    Zitieren

    Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi.

  8. Hello!

    Nein, damit habe ich jetzt ehrlich gesagt bisher noch keinerlei Erfahrungen sammeln können. Allerdings muss ich da schon auch dazu sagen, dass ich auf meinen Füßen sehr empfindlich sind und diese außer mir keiner(nicht mal mein Partner!) anfassen darf. 

    Was das Thema Wellness betrifft, so finde ich die bei https://www.oz-orgonite.de/ erhältlichen Orgonite wirklich sehr empfehlenswert. Vielleicht will sich das einer von Euch ja auch mal genauer ansehen. 

    Zitieren

  9. Hallo

    Du solltest dir nicht allzuviel davon versprechen. Ist sehr angenehm keine Frage nur ob du den Erfolg hast, den du dir erhoffst, dass bezweifle ich wenn ich ehrlich bin.

    Zitieren

  10. Ein Freund von mir hatte auch etwas mit dem Wadenmuskel und ist erst nach sehr langer Zeit eher zufällig auf die http://meinmasseur.ch gekommen. Hat ihm dann aber irgendwie geholfen, die Muskeln zu lockern. Oft liegt das Problem ja nicht direkt dort, wo der Schmerz ist, sondern leicht verschoben, so wie hier mit Fuss und Wade.

    editiert am 9.10.17 um 18:06
    Grund: Tippfehler


    Zitieren