Die besten Guetzli?

  1. Hallo liebe Forumianer

    Ich mache mir bereits darüber Gedanken, welche Guetzli ich dieses Jahr backen werde. Welche schmecken euch denn am allerbesten??
    In diesem Jahr mache ich u.a. auf jeden Fall welche mit Nougat :smile:

    Liebe Grüsse

    Tamina

    Zitieren

  2. Spitzbuben dürfen auf keinen Fall fehlen!
    ich hab sie letztes Jahr mal mit Erdbeermarmelade gemacht, war seeeehr lecker! meinem Freund hats aber nicht so geschmeckt. muss man einfach ausprobieren.... Lg

    Zitieren

  3. Hallo Tamina!

    Ich finde Vanillekipferl am besten. Man muss sie nur wirklich mit reichlich Vanillezucker machen. Ich mische immer noch etwas Mark von der Vanilleschote unter. Das schmeckt einfach so weihnachtlich und darf in keinem Guetzli-Sortiment fehlen!

    Grüsse, Petra

    Zitieren

  4. Hallo ihr!

    Ich mag gerne kleine Nussecken als Weihnachts-Guetzli. Einfach nach dem Rezept der grossen Nussecken backen und in kleinere Ecken schneiden... Schmeckt vor allem Kindern sehr sehr gut! :smile:

    Liebe Grüsse
    Rosi

    Zitieren

  5. Liebe Alle,
    also ich mag alle Guetzli die andere backen :;-D:
    Wer von Euch möchte kann mir daher gerne eine persönliche Nachricht zukommen lassen, bekommt dann meine Adresse und kann mir damit welche schicken :;-):

    Letztes Jahr habe ich mit den Kinder meiner Schwester "Schneebälle" gemacht. War sehr lustig und gut geschmeckt haben sie auch :=D:
    Auch Magenbrot haben wir gemacht. Das war auch sehr, sehr gut und schon lange vor Weihnachten wieder weg!

    LG
    Andreas

    Zitieren

  6. Hallo ihr Lieben!

    Haha Andreas, du machst es dir ja einfach :;-D: Du musst doch selber backen! Das macht richtig viel Spass!
    Schneebälle kenn ich gar nicht... Sind die zufällig mit Nougat gefüllt?:;-):
    Nussecken und Magenbrot hören sich auch toll an! Ihr seid spitzeeee!

    Liebste Grüsse

    Tamina

    Zitieren

  7. Nö Tamina, alleine macht das keinen Spaß. Aber bei meiner Schwester gemeinsam mit den Kindern schon :;-D:
    Schneebälle ist lustig mit Kindern zu machen. Man macht einen Biskuitteig wie für Rouladen und eine Masse aus "Topfen" und "Sauerrahm". Und dann zerreißt man gemeinsam den Teig in kleine Stücke und streut den Teig in die Masse und verrührt das regel- und gleichmäßig. Macht viel Spaß :;;D:
    Ahja. Bei 3 Kindern braucht man ca. die doppelte Menge an Biskuit :xD:
    LG
    Andreas

    Zitieren