Abnehmen - Tipps für mich?

  1. Stimmt absolut! Das Wichtigste sind regelmäßiger Sport und eine nachhaltige Ernährungsumstellung! :)

    Zitieren

  2. Das Allerwichtigste: Zucker meiden (zumindest minimieren). Dann Kohlenhydrate einschränken (low carb). Focus auf regelmäßige Aufnahme von Proteinen und gesunden Fetten/Ölen.

    Muskeln aktivieren durch Krafttraining. Erhöht den Grundumsatz und die Ausschüttung von Wachstumshormonen = Fettaubbau

    Zitieren

  3. Also ich persönlich bin schon seit einiger Zeit auf Diät, aber Diät kann man das eigentlich nicht nennen, ich ernähre mich einfach gesünder und mache mehr Sport. Doch wichtig ist es um Abzunehmen mehr Kalorien zu verbrennen als einen Überschuss zu haben, so kannst du zum Beispiel anfangen deine Kalorien zu zählen, doch ich finde das ist keine gute Methode. Ich hab mir einen festen Plan gemacht wie ich esse, also drei mal täglich esse ich normal und falls ich zwischendurch mal Hunger habe esse ich auch ganz gerne mal www.kakaonibs.org, diese verfügen über viel Magnesium und Calcium. Auch klein geschnittenes Gemüse kann für zwischendurch schadet nicht, so kannst du deinen Heißhunger besiegen. Schlussendlich liegt es an dir, und du musst es wollen, ich wünsche dir da viel Glück :o

    Zitieren

  4. Hallo! Ich bin Annett! Ich verlor Gewicht dank der Kapseln Lida. Ich nehme Kapseln "Lida" seit zwei Wochen. Seitdem hat sich der Appetit verringert und ich habe 3 Kilo abgenommen. Die Tabletten habe ich hier www.lida-oficial.org gekauft. Alles ist super, ich musste aber 1,5 Monate auf die Tabletten warten. Die Kapseln "Lida" sind echt Klasse! Heutzutage gibt es aber zu viele Fälschungen, deshalb muss man Tabletten guter Qualität finden. Ich habe 4 Kilo abgenommen, habe aber zusätzlich Sport (Fitness) getrieben und viel Wasser getrunken

    Zitieren

  5. In diesem Artikel https://www.handyflash.de/blog/smartphone/ratgeber-fit-mit-dem-smartphone/  wird erklärt, wie du dein Handy zu Unterstützung einrichten kannst und ich benutze zusätzlich auch die App Fatsecrethttps://www.handyflash.de/blog/smartphone/ratgeber-fit-mit-dem-smartphone/ die ist auch kostenlos und funktioniert sehr gut.

    Zitieren

  6. Sport und gute Ernährung sind natürlich der beste Weg zur Traumfigur zu kommen, aber für Leute denen Sport zu schwer fehlt (wie mir z.b.), gibt es auch alternativen.Kryolipolyse hat mich auf jeden Fall überzeugt. Es ist zwar ein bisschen teuer, lohnt sich aber, wenn man es sich leisten kann,  da das Ergebnis auch dauerhaft ist.
    Wenn du mehr darüber erfahren willst, kannst du dir ein paar Tipps unter http://www.ichwillabnehmen.eu/abnehmen-mit-kyrolipolyse/ holen.

    Ich hoffe ich konnte behilflich sein.
    LG

    Zitieren

    Das Leben ist wie ein Puzzle. Du musst es nur zusammensetzen, damit etwas daraus wird.

  7. schonmal von der blutgruppenernährung gehört?? 
    Ist das beste und gesündeste was du für deinen körper und dein wohlbefinden tun kannst :-)

    Zitieren

  8. Ist das in der Tat so oder ist das nur wieder irgend so ein Humbug?

    Zitieren

  9. Um ab zu nehmen und sich  ausgewogen zu ernähren ist es wichtig genügend Vitamine zu sich zu nehmen,
    und sich viel zu bewegen.
    Ich kaufe oft hier Vitaminprodukte aus rein biologischen Anbau.
    Um ab zu nehmen und sich ausgewogen zu ernähren ist es wichtig genügend Vitamine zu sich zu nehmen, und sich viel zu bewege. Ich kaufe oft hier Vitaminprodukte aus rein biologischen Anbau.

    editiert am 27.10.16 um 17:05

    Zitieren

  10. Abends nichts mehr essen :) Hilft bei mir sofort!

    Zitieren