Was ist denn Sparsamer, eine Sauna oder eine Infrarotkabine

  1. Was ist denn Sparsamer, eine Sauna oder eine Infrarotkabine

    Zitieren

  2. Die Infrarotkabine, die ist schneller aufgeheizt und funktioniert über 230 Volt ein Saunaofen benötigt Kraftstrom. 

    Zitieren

  3. Die Infrarotkabine

    Zitieren

  4. Wenn es um den Betrieb geht, dann die Infrarotkabine, wenn es allerdings inklusive der Kosten für die Aufstellung gerechnet wird, vermutlich die Sauna.

    Zitieren

  5. Kommt drauf an, wie Du die Sauna beheizt. Wenn du mal auf https://megasauna.de/ schaust, findest Du auch Saunen mit Holzofen. Dann halten sich die Kosten, vor allem wenn Du selbst Holz Hackst in grenzen.

    editiert am 30.01.17 um 11:11

    Zitieren

  6. Eine Infrarotsauna ist in jedem Falle sparsamer.
    Das geht bei der Aufstellung los und selbst der Betrieb ist erheblich preiswerter.
    Aber man kann beides nicht mieinander vergleichen, das sind zwei ganz unterschiedliche Systeme.
    Die Infrarotsauna (Kabine) ist eine reine Trockensauna mit Tiefenwirkung.
    Wärend das andere eine Nass / Dampfsauna ist.
     

    Zitieren

    Urlaub in der Schweiz aber doch im Ausland urlaubohneauto.de

  7. Eine Holzofensauna ist doch keine Dampf- oder Nassauna!? 

    Zitieren

  8. Infrarot ist aber nicht so angenehm wie eine richtige Sauna da die Infrarotstrahlen nur die direkt bestrahlte Fläche beheizen und alle anderen Flächen kalt bleiben. Von daher sehe ich persönlich Infrarot nur als Notlösung, eine echte Sauna ist da schon etwas ganz anderes. Am besten Ihr lasst Euch vor dem Kauf von einer Installateur-Firma ausgiebig beraten, in dieser Unternehmensauskunft findet Ihr unzählige Firmen sogar bei euch im Ort: www.unternehmensauskunft.com

    Zitieren

  9. Also, ich schließe mich der Meinung an, dass eine Infrarotkabine viel sparsamer als eine Sauna ist. Mir ist sie sogar angenehmer da die Luft nicht erhitzt wird und es nicht so stickig ist. Ich habe meine Kabine auf dieser Seite butenas.de/infrarotkabine.html gefunden und bin mit der Leistung sehr zufrieden, da ich auch vor dem Kauf skeptisch war. Was auch zu erwähnen ist, dass die nur kurz aufgeheizt werden muss, um ihre maximale Wirkung zu entfalten, so dass sie sehr Energiesparend ist.

    Zitieren