Stromfresser Ventilator?

  1. Hallo zusammen!

    Bei dem schwülen Wetter gebrauche ich hin und wieder einen Tischventilator um mir Abkühlung zu verschaffen. Ich frage mich nun allerdings, wie hoch der Stromverbrauch bei der Nutzung eines Ventilators eigentlich ist. Was meint ihr?

    Zitieren

  2. Du schreibst "hin und wieder".. meint das täglich? ich denke, es ist nichts verkehrtes dran, den ventilator ab und an 10 minuten lang anzuschalten... hab gehört, dass die ziemlich viel strom fressen. vielleicht benutzt du lieber ne zeitschrift und wedelst dir luft zu oder so :-)

    Zitieren

  3. Hey also ich denke das die Ventilatoren schon ziemlich viel Storm brauchen. Allerdings denk ich das es nicht umbedingt etwas bringt dir Luft mit einer Zeitschrift zu zu fächern. Probier doch einfach mal aus dir eine kleine Sprühflasche mit kühlem Wasser zu füllen und dann wenn du eine Erfischung brauchst dich einfach an Armen und Beinen oder auch im Gesicht leicht zu besprühen. Das hilft wirklich gut und du brauchst dann eigenlich keinen Ventilator mehr. :smile:

    Zitieren

  4. Es kommt sicher auch auf das Modell an. Aber wenn du echt auf NUmmer sicher gehen willst, würd ich lieber auf Durchzug setzen. Der kostet nämlich nix und schadet auch der Umwelt nicht :;;D:

    Zitieren

  5. Tischventilatoren benötigen meines Wissens nicht viel Strom. Kannst du also guten Gewissens ab und an nutzen.

    Zitieren

  6. Hallo Tamina
    da kommt es auf das Modell an. Ein einfacher hat so 40/50 Watt - kannst du mit so alten (mittleren) Glühbirnen vergleichen :=D:
    Aber nicht vergessen - so eine Elektromotor wird auch Warm und heizt wiederrum das Zimmer :O_O:
    Der Ventilator müsste so ein kleines Etikett haben, da stehen auch die Watt drauf - damit können wir den genauen Stromverbrauch dann ausrechnen :)
    LG
    Andreas

    Zitieren

  7. Guten Morgen!

    Das ist leider wahr, aber gerade bei den aktuellen Temperaturen komme ich gar nicht ohne aus. Ich arbeite oft im Home-Office und da wäre es ohne Ventilator oder Klimagerät nicht auszuhalten. 

    Zitieren