Benutzt Ihr schon alle LED Beleuchtung?

  1. Hi, 

    wer von Euch benutzt den privat und im Unternehmen schon alles Led Beleuchtung und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?

    Ich bin schon seit Anfang des Jahres am überlegen ob ich endlich auf Led umstellen soll oder nicht. 

    Es gibt ja doch recht viele Vorteile die dafür sprechen wie z.B längere Lebensdauer, nicht giftig, sparen Strom und langfristig auch Geld. 

    Was mich bisher aber immer so etwas abschreckt sind die hohen Anschaffungskosten, da ich ja doch ein kleines Unternehmen habe wo ich schon ein paar mehr Leuchten brauchen werde. Wie viele es genau sind kann ich gar nicht sagen, da müsste ich mal nachschauen. 

    Hat jemand Erfahrungen mit einem Stromkostenrechner und kann mir sagen ob die auch wirklich was taugen? 

    Ich hätte hier einen gefunden und würde mich dann mal hinsetzen und alles durchgehen was ich bräuchte um mir dann ausrechnen zu lassen wie viel Strom ich damit sparen könnte. 

    Hier der Stromkostenrechner: https://www.tecleds.com/content/stromkosteneinsparungsrechner/

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    editiert am 28.05.15 um 14:02

    Zitieren

  2. Guten Morgen!

    Ja, schon seit mehr als zwei Jahren haben wir bei uns im Haus nur noch LED Beleuchtung. 

    Zwar war ich diesbezüglich aufgrund Meinungen anderer auch anfangs eher skeptisch, mittlerweile bin ich aber voll zufrieden damit.

    Zitieren

  3. Ja wir haben auch vor kurzem alles auf LED umgestellt,obwohl uns einige davon abrieten,können wir nur gutes sagen, es ist ein ganz anderes Licht als zuvor.

    Zitieren

  4. Mittlerweile ja. Aber noch nicht lange. Haben uns erst Anfang des Jahres hier einige hübsche LED-Highlights zugelegt: https://www.getlight.de/ . Finde es auch sehr gut, dass der Gesetzgeber die Leute immer weiter in die LED-Schine drängen will. Schließlich ist das wirklich deutlich energiesparender. Ich war eigentlich schon immer ein Fan von LED. Früher war das allerdings noch recht teuer.

    editiert am 3.04.16 um 17:05

    Zitieren

    Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu kommen. ? Hermann Hesse

  5. Wohl oder übel! Ich verstehe zwar den ökologischen Aspekt hinter LED aber von der Lichtatmo bin ich nach wie vor kein Fan...

    Zitieren

  6. Ich stelle bei den warm-weißen LED keinen Unterschied zu den Glühbirnen mehr fest, aber auf meiner Stromrechnung ;)

    Zitieren

  7. Mir ist in meiner Wohnung die Beleuchtung sehr wichtig, und ich habe jetzt meine ganze Wonung neu eingerichtet.
    Auch mein Arbeitraum.
    Dabei wurde mir auch eine gute Beleuchtung empfolen und seither brauche ich weniger Strom.
    Nur wenn Interesse besteht, ich habe mich hier umgesehen.

    http://www.cht-cottbus.de/

    Denn es hat sich schon ausgezahlt.

    editiert am 29.08.16 um 12:12

    Zitieren

  8. Ich mag nur die alten Glühbirnen. Ansonsten machenauch Kerzen ein schönes Licht :-)

    Zitieren

  9. Vereinzelt ja aber nicht in jedem Raum 

    Zitieren

    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.

  10. Hallöchen,

    ich habe auch in meiner Wohnung einige LEDs, ich finde das Licht ist nicht so grell und entspannt für die Augen. 
    Vor allem am Abend. Ich zeichne ja auch gerne und viel und habe mir deswegen einen http://led-leuchttisch-kaufen.de/ gekauft.
    Kenn Ihr sowas ? Der Tisch frisst kaum Strom und ist von der Größe her für mich perfekt.
    Ich habe auch nicht übertrieben dafür bezahlt, da ich vorher im Internet die Preise für solch einen Leuttisch verglichen habe.

    LG

    Zitieren

    Man lernt nie aus...