Glücksspiel bei Minderjährigen

  1. Aus dem Verwandtenkreis habe ich mitbekommen, dass es bei uns in der Gegend ne Spielothek gibt, in der wohl häufiger auch Schüler hingehen zum drücken.. das muss doch strafbar sein oder?

    Zitieren

  2. Das ist es. Zutritt zu Spielbanken hat man erst ab 18 Jahren. In Baden Württemberg und Bayern sogar erst ab 21.

    Zitieren

  3. Hallo pillo,

    in der Tat. Wie sonrasita schon sagte varriert das Strafmaß sowie das Mindestalter für den Eintritt in einer spielothek von Bundesland zu Bundesland. Die Mindestgrenze ist jedoch in jedem Fall 18 Jahre. Man sollte das der Polizei melden, immerhin geht es um den Jugendschutz und das Wohl der Jugendlichen. Spielothek-Betreiber können laut www.bussgeldkatalog.com/jugendschutzgesetz-gluecksspiel/ mit einem Bußgeld von 2.500€ dafür bestraft werden. 
    Lg

    editiert am 12.04.17 um 09:09

    Zitieren

    Das Internet ist wie Pakistan - da trauen sich die Kids.