Was für Metall muss ich für den Grill wählen?

  1. Hallo. Ich möchte einen Grill selber bauen/schweissen für den nächsten Sommer. Muss ich bei der Metallwahl auf etwas besonderes achten? Gibt es Gifte in den Metallen?

    Zitieren

  2. Hallo,

    hast Du sowas schon mal gemacht oder gar gelernt ?
    Ich glaube so einen Grill herzustellen - ist nicht ganz so einfach.
    Warum lässt Du Dir nicht einen anfertigen ?
    Macht sowas nicht zum Beispiel eine http://www.roeth-guss.de/produkte/ ? =)

    Liebe Grüße und gib mal Bescheid

    editiert am 21.10.14 um 11:11

    Zitieren

    Man lernt nie aus...

  3. Guten Morgen!

    Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich mich auch relativ lange mit dieser Frage beschäftigt und auch immer wieder mit ein paar Nachbarn oder Freunden über dieses Thema diskutiert habe und dabei kam nie eine wirklich einhellige Meinung heraus. Was mich persönlich betrifft, bin ich wohl zu dem Entschluss gekommen, dass ich Alu für den Grill wohl bevorzugen würde. Vielleicht ist es auch nur Einbildung, aber der Geschmack kommt mir hier einfach wesentlich besser vor. 

    Nun haben wir aber schon länger keinen Grill mehr und ich überlege mir gerade, ob man nicht auch ein Lochblech zum Grillen nehmen kann. Unter www.industry-press.com habe ich nämlich einen sehr bekannten Hersteller gefunden, der sich auch verstärkt auf den österreichischen und schweizer Markt konzentrieren möchte.

    Zitieren

  4. Hallo,

    ja, es gibt da doch "biegfreies" Eisen oder nicht? Ist das eigentlich auch schon ein Metall?

    Zitieren

  5. Also die meisten hochwertigen Grillrosts sind auch Eisen

    Zitieren

  6. ich würde Dir Eisen empfehlen,weil diese Material nicht rostet und so bleibt wie es soll.

    Zitieren

  7. so was kann man in kurzer Zeit machen

    Zitieren

  8. Oder du nimmst richtigen Edelstahl, der soll auch sehr gut funktionieren, aber der ist auch richtig teuer :D

    Zitieren

  9. Also selber bauen fand ich zunächst auch ganz verlockend, bis ich aber festgestellt habe, dass das Projekt vielleicht doch eine Nummer zu groß für mich ist. Habe dann mir lieber einen Gasgrill für den Tisch gekauft. Hatte gar keine Ahnung, dass es sowas überhaupt gibt. Bin durch Zufall auf die Seite  https://tisch-gasgrill.de/  gestoßen. Ist zwar eine „Nischenseite“, aber mir hat sie in diesem Fall weiter geholfen.

    Zitieren

  10. Edelstahl ist eine immer gute Wahl

    Zitieren