Unser grosses Fairtrade-Special mit Tipps und Wettbewerb

Wir zeigen, was Fairtrade tatsächlich bewirkt, geben Einkaufstipps, stellen junge Erwachsene vor, die den Fairtrade-Anbau in Ghana hautnah miterleben und verlosen faire Snackpakete.

Nachhaltigleben
Den Menschen in Entwicklungsländern faire Löhne und Arbeitsbedingungen zu ermöglichen, sollte selbstverständlich sein – ist es aber nicht. Foto © Bartosz Hadyniak/E+
  • 8
  • 0

In unserem grossen Fairtrade-Special erhalten Sie spannende und aufschlussreiche Fakten rund um fair angebaute und produzierte Lebensmittel. Erfahren Sie, wie 5 junge Erwachsene auf einer abenteuerlichen Reise nach Ghana hautnah miterleben, wie Fairtrade eine ganze Region verändert. Und gewinnen Sie ein Snack-Päckli mit verschiedenen feinen Fairtrade-Trockenfrüchten.

 

Dieser Artikel entstand mit Unterstützung der Coop-Nachhaltigkeitsinitiative «Taten statt Worte». Coop bietet mit über 950 Max Havelaar-Produkten das grösste Fairtrade-Sortiment der Schweiz. Im Rahmen von «Taten statt Worte – Stories» erhalten Jugendliche die Gelegenheit, Nachhaltigkeits-Projekte von Coop zu besuchen. Auf ihren Social Media-Kanälen können Interessierte, die Videos und Blog-Beiträge der Scouts live mitverfolgen.

Nachhaltigleben
Avocados sind heiss begehrt und zerstören dadurch Regenwälder

Avocados sind heiss begehrt und zerstören dadurch Regenwälder

Giftiger Used-Look: Auch für teure Jeans leiden Arbeiter

Giftiger Used-Look: Auch für teure Jeans leiden Arbeiter

Nachhaltiges Restaurant EquiTable sucht neue Aktionäre

Nachhaltiges Restaurant EquiTable sucht neue Aktionäre