Gesundes aus dem Netz: Online-Shops für Bioprodukte

Bioprodukte direkt vom Hof oder aus dem Reformhaus kaufen geht inzwischen auch ganz einfach mit ein paar Klicks. Denn die Zahl der Online-Shops, die auf ökologisch und regional Produziertes setzen, wächst stetig an. Hier eine kleine Auswahl.

Bio-Online-Shop Schweiz: Hier können Sie Bio-Lebensmittel online bestellen
Foto: © Weedezign, iStock, Thinkstock
  • 8

Bio-Online-Shops bieten frische Lebensmittel in hochwertiger Bioqualität, einige noch deutlich mehr, wie etwa die Tagescreme oder das Waschmittel aus nachhaltiger Produktion. Die Vorteile der meist sehr gut sortieren Bioshops: Einfach mit ein paar Klicks erhalten Sie eine riesige Vielfalt ökologisch wie auch fair produzierter Waren, die Sie direkt nach Hause geliefert bekommen.

Der digitale Hofladen: Direkt vom Kleinproduzenten kaufen

Ein recht neuer Bio-Online-Shop findet sich unter Farmy.ch. Der virtuelle Hofladen bietet eine Vielzahl an Bio-Lebensmitteln, von frischen Lebensmitteln wie Salaten oder auch Fleisch, bis zu fertigen Produkten wie Nudeln und Marmelade. Wer keine Lust hat, sich selbst einen Warenkorb zusammen zu stellen, kann auch eine vom Anbieter gepackte Gemüsekiste nehmen. Und das Beste dabei: Alle Lebensmittel können genau zurückverfolgt werden und stammen überwiegend von Kleinbauern aus der Schweiz.

Ebenfalls die Wahl zwischen der Zusammenstellung eines eigenen Warenkorbs oder dem Gemüseabo hat man bei Bioonline.ch. Dieser Bio-Online-Shop verspricht höchste Qualität seiner mit dem Bio-Knospe-Siegel ausgezeichneten Produkte, die aus der Nähe von Stein am Rhein stammen. Der hier ansässige Bolderhof produziert viele der schweizweit verschickten Biolebensmittel selbst. Das Angebot im Bioshop reicht von A wie Apfel bis Z wie Zuckerhut. Aber auch Gekochtes vom Hof und ausgesuchte Bio-Lebensmittel von ausserhalb werden hier angeboten.

Etwas weniger umfangreich, aber genauso frisch und regional ist das Anbebot von quer-beet.ch. Hier kann man Kisten oder einzelne Artikel sowohl im Abo als auch einzeln bestellen. Das Sortiment reicht von Gemüsen, Früchten und Kräutern, bis hin zu Getränken, Ölen oder auch Backwaren. In diesem Bio-Online-Shop wird übrigens auch neben den Produkten auf Nachhaltigkeit geachtet. So kompensiert dieser die CO2-Emissionen der Lieferung und nutzt für seine Kühlanlagen ausschliesslich Solarstrom.

Weitere Anbieter mit einem umfangreichen Sortiment sind der Bio-Online-Shop.ch oder Bio-Direct.ch, ein Zusammenschluss mehrerer Bio-Suisse-Bauern. Darüber hinaus gibt es mittlerweile zahlreiche, oft regionale Bioversender, die beispielsweise ein Gemüseabo aus eigener Produktion anbieten. Dazu gehört etwa Bioabi.ch in Bern.

Bio-Onlineshops mit Tradition und Auszeichnung

Einer der ältesten und bekanntesten Bio-Online-Shops in der Schweiz ist wohl Mahler & Co. Sein grosses Sortiment beinhaltet zahlreiche Schweizer Bio-Produkte wie Babynahrung, Teigwaren oder Gemüsebrühe. Zusätzlich werden Spezialitäten importiert, wie etwa feinste Speiseöle und Tee aus Österreich. Übrigens: Bei Mahler kommen die Produkte sehr schön verpackt daher, daher kann der Einkauf dort auch als Geschenk genutzt werden.

Portanatura.ch ist ein weiterer, grosser Bioshop im Netz, der bereits 2008 von der Zeitschrift «Anthrazit» zu einem der 10 nützlichsten Onlineshops der Schweiz gewählt wurde und 2012 den Aaargauer Unternehmerpreis erhielt. Hier gibt es zwar keine Frischeprodukte wie Obst und Gemüse, ansonsten bietet der Bio-Online-Shop aber alles was das Bio-Geniesserherz begehrt. Der aus einem Reformhaus entstandene Bioshop bietet etwa auch ein grosses Sortiment an Naturkosmetik.

Autor: Jürgen Rösemeier-Buhmann