Die grösste Solaranlage der Schweiz entsteht in Neuendorf

Fast sieben Fussballfelder wird die grossflächige Anlage insgesamt einnehmen. Nach Inbetriebnahme versorgt sie 1000 Einfamilienhäuser mit umweltfreundlichem Strom.

Die grösste Solaranlage der Schweiz wird ab 2013 gebaut
Die Solarpanels werden auf dem Dach dieser riesigen Halle installiert. Foto: migros
  • 16

Startschuss ist 2013. Im Frühjahr werden die Solarpanels auf dem Dach der Migros-Verteilbetrieb AG in Neuendorf installiert. Im Sommer soll die grösste Anlage der Schweiz dann eingeweiht und an das öffentliche Stromnetz angeschlossen werden.

Geplant wird das Projekt von Migros. Die Detailhändlerin hat im Rahmen ihres Nachhaltigkeitsprogramms «Generation M» bereits 24 Solaranlagen auf anderen Gebäudedächern installiert und in Betrieb genommen. Die geplante Anlage ist aber bisher das grösste Projekt dieser Art.

Quelle: Migros

Text: Leena Heinzelmann