Mit dieser App hilfst du spielend einfach dem Klima!

Promo – Du willst mehr fürs Klima tun und die Umwelt schützen? Die kostenlose App enerjoy, mit dem ersten personalisierter CO2-Fussabdruck Coach, hilft dir dabei! Entdecke und verbessere Schritt für Schritt deinen CO2-Ausstoss im Alltag.

Foto © enerjoy
  • 6
  • 0

Wir verbrauchen mit unserem Lebensstil mehr Ressourcen und produzieren mehr Treibhausgase, als unser Planet verkraftet. So ist der Swiss Overshoot Day, der Tag an dem wir Schweizerinnen und Schweizer unsere Ressourcen für 2021 aufgebraucht haben, bereits am 11. Mai! Ab diesem Datum leben wir auf Pump kommender Generationen und anderer Länder.

Klar, jeder von uns möchte aktiv werden und im persönlichen Alltag mehr gegen den Klimawandel tun und seinen Konsum nachhaltiger gestalten. Doch das ist oft leichter gesagt als getan. Wo fange ich an? Wie kann ich am meisten bewirken? Und vor allem: Welchen Effekt hat es, wenn ich weniger Fleisch esse, den öV nutze oder meine Kleider secondhand kaufe?

Die kostenlose App enerjoy liefert die Antworten auf diese Fragen. Die App macht den eigenen CO2-Footprint sichtbar, indem enerjoy deine alltäglichen Handlungen trackt. Aufgrund deines Verhaltens erhältst du personalisierte Tipps, wie du deinen CO2-Fussabdruck am einfachsten und schnellsten verkleinerst. Welche positiven Auswirkungen du mit deinem Verhalten erreichst, siehst du direkt in der App. Doch das ist nicht der einzige Motivations-Kick, den dir enerjoy liefert.

Transparenz auf einen Blick

Danke der App siehst du auf einen Blick, wie viel CO2 du sparst, wenn du das Velo statt den Bus nimmst oder du saisonale Bio-Lebensmittel kaufst statt konventionelle, importierte.

Auch beim Wohnen lässt sich einiges machen. So zeigt, dir die App was es ausmacht, wenn du im Winter deine Heizung um zwei, drei Grad runterdrehst oder wie viel CO2 du sparst, wenn du deinen neuen Schrank oder den Bürotisch secondhand kaufst.

 

Challenges und Rabatt-Goodies

Zusammen mit Gleichgesinnten aus der enerjoy Community kannst du an Challenges mitmachen und deine CO2-Emissionen spielerisch reduzieren.

Darüber hinaus profitierst du von Rabatten bei ausgewählten Schweizer Labels und Unternehmen wie NIKIN, Urban Roots oder Crowd Container. 

Oder du stöberst im Blog nach spannenden und hilfreichen Tipps für deinen Alltag und lässt dich inspirieren. 

Das sagen die Macher von enerjoy

Hinter der App steckt ein kleines aber feines Team aus «Optimisten, Nerds und Machern», wie sie auf ihrer Website schreiben. Sie wollen sich nicht mit dem Status-Quo zufrieden geben, sondern als Teil der enerjoy Community etwas verändern. «enerjoy will möglichst viele Menschen inspirieren, motivieren und unterstützen, einen Netto-Null CO2-Footprint für eine nachhaltige Zukunft zu erreichen und zu pflegen. Dies mit dem ersten personalisierten CO2-Footprint Coach der Welt.»

Hier geht's zur kostenlosen App enerjoy! Oder lade die App direkt auf dein Handy: Android und iOS. Enerjoy schafft durch Tracking der alltäglichen Handlungen Transparenz zum eigenen CO2-Footprint und zeigt dank intelligenten Algorithmen auf, wie dieser persönlich am besten reduziert werden kann. Durch spielerische Elemente, frischen Content und der Organisation einer Community sorgen die Macher der App für Inspiration und Motivation. Enerjoy ist eine Initiative von IWB Industrielle Werke Basel. IWB ist ein führender Dienstleister für erneuerbare Energie und Energieeffizienz in der Region Basel und darüber hinaus.

Scann den QR-Code einfach mit der Foto-Funktion deines Mobiles. 

Kommentieren / Frage stellen