Diese 6 Vorteile bringt eine eigene Solaranlage

Promo – Das Klima schützen, die eigene Unabhängigkeit stärken oder bares Geld sparen: Eine eigene Solaranlage hat gleich mehrere ganz praktische Vorteile.

Solaranlage Eigenheim
Foto © iStock / Getty Images Plus
  • 0
  • 0

Die Solartechnologie hat in den vergangenen Jahren massive Fortschritte gemacht. Nicht nur liefern die Anlagen effizienter Energie, die Herstellung ist auch ressourcenschonender und günstiger geworden. Eine eigene Solaranlage auf dem Dach bietet gleich mehrere Vorteile:

1 Tschüss CO2

Ist die Solaranlage erstmal auf dem Dach montiert, verursach sie bei der Energieproduktion keine CO2-Emissionen, dank der unerschöpflichen Energiequelle Sonne.

2 Ressourcen werden geschont

Im Vergleich zu fossilen Energieträgern wie Erdöl, Kohle oder Erdgas schont Photovoltaik die natürlichen Ressourcen, denn moderne Solarpanels werden ressourcenschonend hergestellt und bestehen bis zu 90 Prozent aus Glas, das recycelt wird. Die graue Energie, welche bei der Produktion benötigt wird, kompensieren die Solarpanels dank des energieeffizienten Betriebs innert rund zwei Jahren.

3 Platz machen statt brauchen

Im Gegensatz zu anderen Energiequellen braucht Solarenergie praktisch keinen Platz, wenn Fassaden und Hausdächer genutzt werden. Und was Hausdächer angeht, so hätte die Schweiz genug, um den Strombedarf der Schweizer Bevölkerung zu decken.

4 Unabhängigkeit ist Trumpf

Da Solarstrom auch zum Heizen, zur Warmwasseraufbereitung und für den Verkehr genutzt werden kann, macht Photovoltaik das Energiesystem der Schweiz unabhängiger von Treibstoffimporten. Nicht nur das: Durch Solaranlagen wird die Energieversorgung dezentraler und dadurch demokratischer. Hausbesitzer aber auch Mieter können die lokale Wirtschaft unterstützen und an der Energiewende teilhaben.

5 Mehr Geld im Portemonnaie

Solarstrom vom eigenen Dach ist günstiger als gekaufter Strom aus dem öffentlichen Netz, denn direkt produzierte Energie kostet weniger als Energie, die von einem Kraftwerk transportiert wird. Noch effizienter ist man unterwegs mit dem Zusammenschluss zum Eigenverbrauch. So profitieren mehrere Nachbarn und Liegenschaften vom Solarstrom und können diesen noch effektiver nutzen.

6 Den Wert des Hauses steigern

Last but not least ist man mit Solarstrom vom eigenen Dach unabhängiger von schwankenden Strompreisen des Markts. Diese werden nämlich nur dann fällig, wenn Strom vom Netz eine vorübergehende Energielücke füllen muss. All diese Vorteile zusammengenommen steigern letztlich den Wert einer Liegenschaft respektive des Eigenheims.

Dieser Artikel wird präsentiert von IWB. IWB bietet ihren Kunden Lösungen für die Solarenergie. Sei es eine eigene Anlage auf dem Dach oder via Sonnenbox Crowd, von der insbesondere Mieter profitieren. Erfahren Sie mehr rund um Sonnenenergie im Solar-Magazin von IWB. IWB ist das Unternehmen für Energie, Wasser und Telekom. Es versorgt seine Kunden in der Region Basel und darüber hinaus: engagiert, kompetent und zuverlässig. IWB ist führend als Dienstleister für erneuerbare Energie und Energieeffizienz.

Passend zum Thema: