Dialog Nachhaltigkeit

  • 0
  • 0

Alle Politikbereiche sind an den Prinzipien der Nachhaltigkeit auszurichten, so hält es die Strategie des Bundesrates fest. Um eine effektive Umsetzung tatsächlich in allen Teilbereichen wie Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftspolitik zu erreichen, müssen Bund, Kantone und Gemeinden Hand in Hand arbeiten. Auch Politik, Wirtschaft und Gesellschaft müssen sich koordinieren und kooperieren, um nachhaltig etwas verbessern zu können.

«Dialog nachhaltige Entwicklung Schweiz»

Der «Dialog Nachhaltige Entwicklung Schweiz» bietet laut Eidgenössischem Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation eine «Plattform für die Vernetzung und den politischen Dialog rund um das Thema Nachhaltige Entwicklung in der Schweiz».

Wirtschaft, Politik und Wissenschaft: zusammen für die Nachhaltigkeit

Jährlich treffen sich zu diesem Dialog Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Bildung, Nichtregierungsorganisationen und Dachverbänden, um gemeinsam über ein aktuelles politisch und gesellschaftlich relevantes Thema zu diskutieren.

Der letzte Dialog fand im September 2011 statt und beschäftigte sich inhaltlich mit der neuen «Strategie Nachhaltige Entwicklung 2012-2015», die die Leitlinien der Nachhaltigkeit auf Bundesebene festlegt und Massnahmen aus verschiedenen Themenfeldern beinhaltet. Die Teilnehmer konnten sich über geplante Neuerungen in Kenntnis setzen und ihre Anliegen einbringen.

Leitlinien der nachhaltigen Entwicklung für die Schweiz

  • Bekämpfung der globalen Klimaerwärmung und Bewältigung von Naturgefahren;
  • Steigerung der Produktivität der Wirtschaft, verbunden mit einer Entkoppelung vom Ressourcen- und Energieverbrauch;
  • Nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen und Verminderung der Beeinträchtigungen der Umwelt;
  • Sicherstellung eines gerechten Zugangs zu den sozialen und wirtschaftlichen Ressourcen und Verbesserung der Integration aller Bevölkerungsgruppen;
  • Erhöhung der Wirksamkeit der globalen Armutsbekämpfung und der Friedensförderung.

(Quelle: are.admin.ch)

 

 

«Forum Nachhaltige Entwicklung»

Neben dem «Dialog nachhaltige Entwicklung Schweiz» gibt es auf Bundesebene das «Forum Nachhaltige Entwicklung», das seit 2001 zur Umsetzung einer nachhaltigen Politik beträgt. Hier sind Akteure von Bund, Kantonen, Städten, Gemeinden und Regionen vertreten, die sich zweimal jährlich zum Informationsaustausch treffen. Somit ergänzen sich die Diskurse von staatlicher Seite und dem «Dialog nachhaltige Entwicklung Schweiz».

 

Quelle: are.admin.ch Text: Miriam Dippe