Neue nachhaltigste Siedlung der Schweiz sucht Probefamilie

Für die neu entstehende Minergie-Wohnsiedlung Neugrüen in Mellingen wird eine Familie zum Probewohnen gesucht. Die Familie darf hier ab August 2013 ein Jahr lang gratis in einem der mit höchsten Minergiestandards eingerichteten 5.5 Zimmer Reihenhäuser leben.

Neue nachhaltigste Siedlung der Schweiz sucht Probefamilie
Die Wohnsiedlung bietet viele familienfreundliche Freizeitaktivitäten. Foto: PRIVERA AG
  • 5

Die derzeit in Mellingen entstehende Wohnsiedlung Neugrüen setzt auf absolute Nachhaltigkeit. Auf den Dächern der Häuser sorgen Solaranlagen für eine umweltschonende Energiegewinnung, die den gesamten Bedarf an Heizung und Warmwasser deckt. Die Siedlung ist mit den höchsten Minergiestandards (Minergie-A-ECO und Minergie-P-ECO) ausgestattet. Diese Gebäudestandards sind nicht nur mit ökologischen Materialien gebaut, sondern garantieren zudem mindestens eine Energieeinsparung von 20 Prozent. Daneben reduziert das in das Haus eingebaute Lüftungssystem die Schadstoffmenge in der Raumluft.

Die Wohnhäuser liegen in einem urbanen und gleichzeitig naturnahen Umfeld, das ausserdem über ein vielfältiges Freizeitangebot verfügt. Auf der umliegenden Fläche von 2500 m2 sind Dienstleistungen wie ein Kindergarten und Parks vorgesehen, die in einer Tempo-20-Zone liegen.

Minergie-Wohnsiedlung

Eines dieser Einfamilienreihenhäuser könnte Ihr Traumhaus sein. Foto: PRIVERA AG

Die PRIVERA AG bietet nun einer Familie mit mindestens zwei Kindern die Chance ab August 2013 in einem nachhaltigen 5.5 Zimmer Reihenhaus Probe zu wohnen. Dieses darf ein Jahr gratis bewohnt werden. Dafür sollte die Familie sich jedoch bereit erklären, ihr Haus für Besichtigungen zur Verfügung zu stellen und das Leben in einem der Minergie-Reiheneinfamilienhäuser zu beurteilen.

Interessierte Familien können sich vom 1. Mai bis zum 14. Juni 2013 mit einem originellen Video bewerben.

Weitere Informationen zur nachhaltigsten Wohnsiedlung Neugrüen in Mellingen, sowie die Details zur Bewerbung finden Sie unter www.neugrüen.ch und auf der Facebook-Seite www.facebook.com/endlich.anders.leben.

 

Quelle: PRIVERA AG

Text: Katharina Kehler