Vier Minergie-Standards, die alles abdecken

Das Label Minergie umfasst vier unterschiedliche Standards: Minergie, Minergie-P, Minergie-Eco und Minergie-P-Eco. Alle der Standards garantieren Nutzerkomfort, Energie¬effizienz und Wirtschaftlichkeit. Bezogen auf die Energieeffizienz ist Minergie der Basis-Standard und Minergie-P die hoch effiziente Variante. Dabei verbrauchen beide Minergie-Gebäude deutlich weniger Energie als gesetzlich vorgeschrieben. Die Ergänzung Eco bezeichnet Häuser, bei denen auch bau-ökologische und gesundheitliche Aspekte berücksichtigt werden. Mit den vier Standards deckt Minergie demnach ein breites Angebot an unterschiedlichen Bedürfnissen für den individuellen Hausbau ab.

Die Trägerschaft des Labels

Minergie ist eine geschützte Marke, die vom gleichnamigen Verein getragen wird. Mitglieder des Vereins sind die Kantone, der Bund, Schulen, Verbände, Firmen und Einzelpersonen. Die Geschäfte des Vereins obliegen der Geschäftsstelle und der Agentur Bau. Im Tessin und in der Romandie sind zwei Agenturen aktiv. Minergie ist Partner von EnergieSchweiz.

Minergie-Module für individuelles Bauen

Minergie zertifiziert nicht nur Gebäude insgesamt, sondern auch energetisch relevante Bauteile wie Wände, Dächer, Fenster, Türen und Leuchten. Der Vorteil dabei ist, das ein konsequent mit Minergie-Modulen gebautes Haus automatisch dem Minergie-Standard entspricht. Der Qualitätsnachweis ist dadurch stark vereinfacht. Ebenso hat die Zertifizierung von Bauteilen deutliche Vorteile für die Modernisierung eines Gebäudes. Denn aufgrund der Sanierung mit Minergie-Modulen lässt sich ein Gebäude in Etappen modernisieren.

Ansprechpartner für Minergie

Fachpartner unterstützen Bauherrschaften und Investoren bei der Realisierung von Minergie-Projekten. Minergie-Fachpartner sind Unternehmen, die im Bereich der Bauplanung oder Bauausführung tätig sind und ausweisen können, dass sie mindestens zwei Gebäude nach dem Minergie-Standard gebaut oder erneuert haben. Sie besuchen regelmässig Minergie -Weiterbildungskurse. Die Adressen aller Minergie -Fachpartner sowie weitere Informationen zu den unterschiedlichen Minergie-Standards finden Sie unter www.minergie.ch.