Abnehmen - Tipps für mich?

  1. Hallo, 
    ich möchte in nächster Zeit etwas abnehmen. Habt ihr konkrete Tipp für mich, die ich anwenden kann um mein Wunschgewicht zu erreichen? 
    Danke schonmal
    :)

    Zitieren

  2. Grundsätzlich ist eine Ernährungsumstellung das A und O. Deshalb solltest du vorab anhand der täglichen Aktivitäten, deines Gewichts und deiner Größe deinen Grundumsatz berechnen und anhand dessen die Lebensmittelzufuhr kontrollieren. In erster Linie gilt hierbei, schlechte Mehle durch gute oder Nussmehle zu ersetzen. Bestenfalls verzichtest du komplett auf Fast Food und kochst selbst mit gesunden Zutaten. Auch Naturjoghurt mit Obst gemischt ist eine gute Alternative für das Frühstück. Als Snack kannst du ein paar Nüsse oder Trockenobst knabbern. Aber Achtung: Viele unterschätzen die letztliche Zuckermenge in Obst. 

    Zitieren

  3. Ein Tipp, den meine Oma mal sagte: "Iss immer nur die Hälfte von dem, was du sonst isst und warte eine halbe Stunde."

    Tja so ist es. Nach einer halben Stunde war ich dann immer völlig Satt. Am besten Wasser nach dem Essen trinken, um noch besser zu füllen.

    Zitieren

    Beginne den Tag mit einem Laecheln :)

  4. Konkret musst du einfach gesagt weniger Kalorien zu dir nehmen als du aufnimmst. Das musst du langfristig machen und du wirst Resultate sehen. Natürlich spielt der Stoffwechsel auch eine wichtige Rolle, aber wenn du nur auf deinen Kalorien achtest dann klappt es mit dem abnehmen auch schon.;) Wenn du deine Kalorienverbrauch berechnen willst dann schau mal hier nach: http://www.abnehmen-hilfe.com/kalorienverbrauch-ermitteln/
    Wüsche dir viel Glück beim erreichen deines Traumgewichts!

    Zitieren

  5. Viel Gemüse, wenig Getreide, kein Zucker, viel Protein und ausgewählte, gesunde Fette (Olivenöl, Leinöl, Kokosöl).

    Schau mal bei mir rein: www.spicyslice.ch

    Zitieren

  6. von Hirschi, 15.07.16 um 05:26Viel Gemüse, wenig Getreide, kein Zucker, viel Protein und ausgewählte, gesunde Fette (Olivenöl, Leinöl, Kokosöl).

    Ernährung ist immer das eine, aber mehr Bewegung sollte man bei effektivem Abnehmen immer berücksichtigen.

    Zitieren

  7. Ernährung ist immer das eine, aber mehr Bewegung sollte man bei effektivem Abnehmen immer berücksichtigen.

    Auf jeden Fall ist Bewegung wichtig. Aber die Küche spielt eine genau so grosse Rolle. Vor allem wenn es darum geht die Fettverbrennung anzukurbeln kommt man um gutes Essen nicht herum.
    Aber du hast natürlich recht, ohne Bewegung geht nichts, denn dann baut der Körper zu aller erst Muskeln ab und nicht Fett: Von der Evolution her macht das nämlich am meisten Sinn - Reduzierte Kalorienaufnahme bedeutete oft Hungersnot oder sonstige Knappheit und was am meisten zum Kalorienverbrauch beiträgt ist die Muskelmasse. Wenn es dem Körper also darum geht Kalorien zu sparen, so baut er zu allererst Muskeln ab, erst später das Fett.
    Also: Gut essen, viel Bewegung (mit Bewegung ist alles gemeint, also sowohl Ausdauer, als auch Kraft).

    Zitieren

  8. Schau mal diesen Artikel durch https://www.handyflash.de/blog/smartphone/ratgeber-fit-mit-dem-smartphone/#3-das-smartphone-zum-coach-machen , da wird erklärt, wie man mit Hilfe seines Handys das ganze ein bisschen unterstützen kann und bei mir klappt das auch ganz gut. Ich habe mir dazu noch Fatsecret runter geladen, das ist auch kostenlos und wenn man regelmäßig seine Sachen dokumentiert, dann ist das eine richtig tolle Geschichte

    Zitieren

    Geniale Menschen sind selten ordentlich und ordentliche selten genial. ( Albert Einstein )

  9. Mir hat vor allem ein Gewichts-Tracker geholfen. Notiere in einer App täglich dein aktuelles Gewicht. Das ist schon eine enorme Motivation, wenn man die ersten Kilos purzeln sieht. Dann will man vor allem, dass die Kurve bzw. der Graph auch weiterhin fällt. So hab ich vor 3 Jahren knapp 20 Kilo abgenommen. Natürlich mit dem üblichen Programm "mehr Bewegung/gesünder Essen".

    Zitieren

  10. Sport, sport und nochmals sport. Kombiniert mit einer guten und gesunden Ernahrung !

    Zitieren

    Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.