Carport aus Glas?

  1. Guten Tag,

    wir würden uns gerne ein Carport bauen und haben uns diesbezüglich auch schon ein wenig umgesehen.
    Gerne würden wir etwas "modernes" bauen, dass optisch auch schick ausschaut. Deshalb dachten wir 
    an ein Carport aus Glas. Hat jemand ein derartiges bei sich und könnte eventuell paar Tipps geben. 
    Was sollte man beachten? Welches Glas sollte man am besten wählen und wo findet man dies?

    Zitieren

  2. Ich kann nicht wirklich weiter helfen.
    Die Frage, ob die angedachte Örtlichkeit ausreichend vor der Sonne geschützt ist erübrigt sich vermutlich, denn sonst wird es vermutlich wirklich kompliziert und man sollte sich vielleicht erst einmal sicher sein, ob man die Fläche nicht für Solarzellen reserviert, denn die Wahrscheinlichkeit, dass Fahrzeuge in wenigen Jahren standardmäßig zumindest mit Hybridantrieb und einem beachtlichen Speichermedium für elektrische Energie ausgestattet sind, ist doch recht hoch.
    Wie auch immer Du das letztendlich umsetzt, vergiss nicht, unbedingt darauf zu achten, dass keine Vögel durch die Glasscheiben in Gefahr geraten. Auch und gerade während der Bauphase kann das schnell passieren, gerade wenn da plötzlich in einer gewohnten Flugroute plötzlich eine unsichtbare Barriere den Weg jäh unterbricht. Und wenn man mit dem Bau des Objekts abgelenkt ist, wird das Glas schnell einmal irgend wo zwischengelagert, wo es für die heimischen Vögel zu tödlichen Fälle wird. Ich stand vor nicht allzu langer Zeit auf einem Bahnsteig eines S-Bahnhofes in Berlin. Dort war eine grosse ungesicherte Scheibe zwischen den Wartebänken montiert, die für Werbung vorgesehen war, aber noch nicht genutzt wurde. Plötzlich gab es einen Schlag und ein wunderschöner Singvogel tropfte neben mir tot zu Boden. Ich erkannte nicht einmal, welcher Spezies das kleine Geschöpf zu zuordnen sei. Das Ereignis hatte mich tief getroffen und ich rief sofort bei der Bahn an, und beschwerte mich, wie so etwas sein könnte, dass ungesicherte Glasscheiben als Todesfällen in die offene Landschaft gestellt würden. Die Bahn hat ja alleine in Berlin hunderte solcher Glasflächen auf ihren Bahnhöfen montiert. ich forderte, sie sollten sofort eine Sicherung der Scheiben einrichten und künftig verbindlich darauf achten, dass dies immer sofort passiere. Übrigens, ein paar Tage später kontrollierte ich den Ort noch einmal und die Scheibe war wirklich mit den gängigen Aufklebern gesichert.
    Also immer schön die Natur mit einbeziehen, dann werdet ihr sicherlich auch ein gutes Ergebnissen bei der Gestaltung eueres Projekts erzielen. Auch wenn ich Euch jetzt nicht wirklich weiter geholfen habe, wünsche ich viel Erfolg und vielleicht noch ein paar in euerem Sinn fundiertere Beiträge.

    editiert am 10.06.16 um 18:06
    Grund: Rechtschreibung korrigiert


    Zitieren

  3. Hut ab chol! Besser hätte ich es nicht schreiben können. Wie auch das eigene Vorhaben aussieht und gestaltet werden soll, die Natur ist sehr wichtig und sollte auch dementsprechend mit einbezogen werden.
    Eine kleine Hilfestellung um die Frage zumindest ein wenig zu beantworten könnte euch aber http://www.steda-online.de/vsg-sicherheitsglas eventuell sein. Wir haben nämlich auch kurz vor dem letzten Winter uns ein Carport gebaut und haben zum größten Teil auch Glas verwendet. Dabei sollte man darauf achten, dass es sich um Sicherheitsglas handelt, damit das Carport auch keinen Schaden trägt, falls das Wetter mal nicht so mitspielt.
    Meinen Geschmack trifft es voll und ganz, denn es sieht meiner Meinung nach modern und schick aus, also genau die Punkte die du angesprochen hattest.

    Zitieren

  4. Hast du so ein Carport aus Glas schon mal irgendwo gesehen oder wie bist du auf die Idee gekommen?

    Zitieren

  5. Wer soll den denn putzen? Ich meine, das Glas wird doch schnell schmutzig und vor allem ein Glasdach ist doch unschön zu putzen

    Zitieren

  6. Heutzutage gibt es ja so gut wie nichts mehr, was es nicht gibt. Gerade durch verschiedene Programme lassen sich die tollsten Visualisierungen der Architektur erreichen.  Du wirst staunen, was alles möglich ist. Da ist ein Carport aus Glas noch etwas Kleines. Unabhängig davon , ob es für einen persönlich Sinn macht oder nicht

    editiert am 12.01.17 um 09:09

    Zitieren

  7. Warum kein Carport aus Glas, wenn es optisch passt, ja warum nicht.
    Zu beachten wäre die Schneelast auf dem Dach im Winter und das Thema Scheiben putzen,lächel
     

    Zitieren

    Urlaub in der Schweiz aber doch im Ausland urlaubohneauto.de