Energie

Sie möchten mehr über den Klimaschutz wissen und erfahren, wie Sie am besten Ihren CO2-Ausstoss verringern können? Infos zu klimaschonenden Technologien und Tipps zum Energie sparen, finden Sie hier.

  • Fracking: Riskante Gasförderung bedroht Menschen und NaturFracking: Riskante Gasförderung bedroht Menschen und Natur

    Mittels Fracking kann man Gas selbst aus tiefsten Gesteinsschichten fördern. Dafür sind jedoch Unmengen von Chemikalien und Wasser nötig. In den USA dennoch bereits normal, könnte diese Art der Gasförderung bald auch in die Schweiz kommen. Dabei birgt Fracking nicht nur für die Umwelt, sondern auch für den Menschen ein unermessliches Gefahrenpotenzial. »

  • Endlich ein Klimavertrag: Doch hat die COP21 genug erreicht?Endlich ein Klimavertrag: Doch hat die COP21 genug erreicht?

    Die Welt feiert den Klimavertrag von Paris und freut sich über den Entschluss, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Aber was bedeutet das und wie soll es erreicht werden? Führende Klimaexperten erklären, wie viel Rettung die COP21 wirklich gebracht hat. »

  • COP21: «Die Schweiz sollte ein Vorbild sein statt zu taktieren»COP21: «Die Schweiz sollte ein Vorbild sein statt zu taktieren»

    Vor wenigen Tagen hat der UN-Klimagipfel begonnen. Nationalrat der Grünen (ZH) Bastien Girod sprach mit nachhaltigleben.ch darüber, warum ein Scheitern der Konferenz ihn überraschen würde und wie die Schweiz dabei ihre Chance als Vorreiter im Klimaschutz verspielt. »

  • Kurz die Welt retten? Was vom Pariser Klimagipfel zu erwarten istKurz die Welt retten? Was vom Pariser Klimagipfel zu erwarten ist

    Vom 30. November bis 11. Dezember wird auf dem COP21 in Paris darüber diskutiert, wie man den Klimawandel stoppen kann. Dafür soll ein neues, verbindliches Abkommen verabschiedet werden. Die vorab von den Teilnehmerländern definierten Massnahmen reichen aber kaum aus. »

  • Zu viel Solarstrom? Warum er Anbietern hohe Verluste einbringtZu viel Solarstrom? Warum er Anbietern hohe Verluste einbringt

    Um die Energiewende zu erreichen, braucht es Unmengen an Strom aus erneuerbaren Energien. Förderungen tragen deshalb dazu bei, dass immer mehr Photovoltaikanlagen gebaut werden. Zu viel für einige Stromanbieter, die wegen der Pflicht zur Abnahme des Stroms über hohe Verluste klagen. »

  • Mit klitzekleinen Windrädern den Handy-Akku aufladen?Mit klitzekleinen Windrädern den Handy-Akku aufladen?

    In den USA wurden Mini-Windturbinen entwickelt, die kleinere Akkus wie die von Smartphones aufladen könnten. Schon leichte Luftströme setzen die Rotoren in Bewegung und erzeugen so Strom. »

Weitere Artikel zeigen