Weitere Artikel

Auf die Plätze, fertig - PET BOXen!

a | A
Drucken

Ab heute, dem 18. Juni, schenken Schweizer Persönlichkeiten den PET-Boxen besondere Aufmerksamkeit. Auch Sie sollten die PET-Sammelboxen etwas genauer in Augenschein nehmen. Denn wer jetzt Codes sammelt, dem winken tolle Preise!

Fünf Codes an den PET-Sammelbehälder finden und mit etwas Glück Tickets für begehrte Schweizer Festivals gewinnen!

Fünf Codes an den PET-Sammelbehältern finden und mit etwas Glück Tickets für begehrte Schweizer Festivals gewinnen! Foto: © petrecycling.ch

Der PET BOX CUP geht heute in die zweite Runde. 400 Tickets für das Paléo Festival in Nyon, das Allianz Suisse Open Gstaad, das Montreux Jazz Festival oder das Festival del film Locarno sind dabei zu gewinnen. Wer eines der begehrten Tickets gewinnen möchte, muss 5 Codes, die an den PET BOXen zu finden sind, bis zum 8. Juli per App, SMS oder unter der Webseite www.petboscup.ch einsenden. Die Verlosungen werden täglich durchgeführt.

Für die zweite Spielrunde wurden dieses mal PET-Sammelbehälter mit den Codes ausgestattett, welche die Bevölkerung in ihrer Freizeit antreffen. Zum Beispiel in Badis, bei Events, Sport- und Freizeitanlagen.

Auch Schweizer Persönlichkeiten, wie die Miss Earth Schweiz Lea Sara Wittwer, die Moderatorin Tina Biedermann, das Comedy-Duo Sutter & Pfändler, Snowboard-Profi Nicolas Müller oder die Moderatorin Mireille Jaton machen sich auf die Socken um die Codes zu jagen. Sie wollen sich damit für die Wichtigkeit des Recyclings einsetzen.

Mit dieser Aktion will PET-Recycling Schweiz zudem auf die PET-Sammelbehälter aufmerksam machen. Bereits im letzten Jahr wurde der Recycling-Wettbewerb durchgeführt und zeigte deutlichen Erfolg, denn während des PET-BOXen Cups wurden knapp 30 000 Codes eingesendet.

Quelle: presseportal.ch Text: Jessica Buschor


Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, dann abonnieren Sie doch unseren nachhaltigleben-Newsletter. Jede Woche weitere nützliche Artikel, Tipps und Veranstaltungshinweise

nach oben

Nachhaltige Neuigkeiten
Nachhaltige Ostern

Nachhaltige Ostern

Von tollen Ideen zum Osternester basteln und Ostereier verzieren bis zu saisonalen Rezepten für den Bio-Brunch an den Feiertagen, hier finden Sie Jede Menge Tipps für das Osterfest. mehr

 

Advertorial IWB: Energiespartipp

Energiespartipp: Kochen Sie Wasser im Wasserkocher

Kochen Sie Wasser im Wasserkocher

Hier geht es zum Energiespartipp

 

Vegan und gesund leben

Vegand und gesund leben

Was essen Veganer eigentlich zum Frühstück - ganz ohne Butter, Milch und Ei? Das und viele gute Tipps für den Einstieg in ein veganes Leben hat Sandra Weber, Gründerin des veganen Frühstückcafés «Vlowers», Femininleben.ch verraten. »

 

Supporting Partner
  • IWB
  • Migros

 

Institutionelle Partner
  • Öbu
  • Pusch
  • Nachhaltige Geldanlagen
  • Swissolar
  • Minergie
  • ETH Zürich - Eidgenössische Technische Hochschule Zürich